Bürgerhaushalte in Berlin

Bürgerhaushalte in Berlin

Meldung |  Redaktion |  16.08.2017
Bürgerhaushalte in Berlin

Unter der Fragestellung "Wie weiter mit dem Bürgerhaushalt in den Berliner Bezirken?" richtet das Kommunalpolitische Forum Berlin am 1. September 2017 von 15 - 18 Uhr (Tagungsgebäude Franz-Mehring-Platz 1, 10234 Berlin) eine Diskussionsveranstaltung aus. Eingeladen sind Dagmar Pohle, Bezirksbürgermeisterin von Marzahn-Hellersdorf sowie Steffen Ostehr, Mitglied der Fraktion DIE LINKE in der Bezirksverordneten versammlung Marzahn-Hellersdorf. Im Zentrum der Diskussion steht die Weiterentwicklung des Bürgerhaushalts des Berliner Bezirks Marzahn-Hellersdorf, aber auch die Frage, welche Perspektiven sich daraus für die anderen Bezirke Berlins mit Bürgerhaushalten ergeben.