Stadt Leipzig will Stuttgarter Modell übernehmen

Stadt Leipzig will Stuttgarter Modell übernehmen

Pressebericht |  Redaktion |  03.01.2019
Stadt Leipzig will Stuttgarter Modell übernehmen

Auf Antrag der Linken will das Finanzdezernat das eigene Vorgehen bei der Beteiligung der Bevölkerung an der Haushaltsplanung prüfen. Beim jetzigen Vorgehen wurden immerhin 252 Einwendungen im Rahmen der 1. Auslegung des Haushaltsplanentwurfs erreicht. In 2019 soll evaluiert werden, wie die wesentlich höheren Beteiligungszahlen in Stuttgart erreicht werden können. Dort waren 3.457 Vorschläge eingegangen und 52.000 Menschen hatten aktiv mitgewirkt.

Bis spätestens zum 30.12.2019 soll die Verwaltung dem Stadtrat ein Konzept zur Einführung eines Bürgerhaushaltes analog der Stadt Stuttgart zur Beschlussfassung vorlegen.

https://www.l-iz.de/politik/leipzig/2019/01/Finanzdezernat-haelt-Buerger...